Grundlegende Einführung in die Erstellung multimedialer Inhalte mit Flash CS5 Professional
Seminare
und Schulungen

Sie befinden sind hier: Projekt-Manager > Adobe > Flash > Grundlagen
Flash Filme ermöglichen interaktive Animationen für Websites. Sie bestehen aus Vektorgrafiken und lassen sie sich daher im Vergleich zu Rasterbasierten Animationen schneller laden und interaktiver Gestalten. Durch das einmalige anlegen von Symbolen (Bibliothekselementen), gleicher Formen und die mehrfache Nutzung von Elementen mit unterschiedlichen Eigenschaften (Farbe, Größe, Position, ...) ist dieses Format platzsparend genug, auch für komplexe Webanimationern. Bei der objektbasierten Animation werden Tweens direkt auf Objekte anstelle von Keyframes angewendet, so dass Sie Kontrolle über die Animationsattribute erhalten. Adobe Flash CS5 Grundlagen-Seminare

Den Bewegungsablauf steuern Sie mit Bézier-Griffen. Selbst aufwendige Animationen mit Musik und Soundeffekten laden schnell und laufen zügig ab. Grafiken und Animationen passen sich an die Bildschirmgröße des Betrachters an. Webdesigner verwenden Flash zum Erstellen von Navigationselementen, animierten Logos, längeren Animationen mit synchronem Sound oder ganzen Websites. Flash wird auch für Navigationsoberflächen, technische Illustrationen und Effekte eingesetzt. Mit der Programmiersprache Actionscript können komplexe Anwendungen erstellt werden. Flash ist das führende Programm für das Erstellen von Animationen und interaktiven Präsentationen für das Internet und CD-ROM.

Unser umfangreicheres viertägiges Flash-Kompaktseminar können Sie ebenfalls ohne Vorkenntnisse besuchen. Fortgeschrittene Anwender von Adobe Flash sollten sich für unser Adobe-Flash-Aufbauseminar mit dem Schwerpunkt Actionscript anmelden.

 

Inhalte der Adobe Flash CS5 Einführungsseminare und Grundlagenschulungen
(Drei Tage)

  • Was ist Flash?
    Vektoren und Pixel - Verbreitung und Verwirrung - Flash Small Web Format "SWF" und Macromedia Director "Shockwave" - Autorensysteme, Skriptsprachen vektororientierte Formate

  • Einstieg in die Arbeitsoberfläche
    Arbeitsumgebung - Zeichenseite einrichten - Bühe und Arbeitsbereich - Zeitleiste - Symbolleisten - Symbole und Bibliothek - Eigenschafteninspektor - Bedienfelder - Flash Dokumente - Voreinstellungen - Protokoll - Befehle speichern und verwalten
  • Erstellen und Modifizieren
    Formen - Zeichenwerkzeuge - Text - Modifizieren - Grundformen zeichnen - Frei geformte Objekte - Stiftwerkzeug - Pinselwerkzeug - Freihandwerkzeug - Bitmap-Grafiken importieren - Vektorisieren (Nachzeichnen) von Rastergrafiken mit Flash - Grundlegende Funktionen der Objektbearbeitung - Objektreihenfolge verändern - Ausrichten und verteilen - Objekte transformieren - Objekte in Formen ziehen - Zeichenpfade bearbeiten - Bearbeitung von Linien und Formen - Bühne an vorhandene Objekte anpassen

  • Farben und Füllungen
    Farben definieren - Farbpipette - Bedienfeld Farbtöne - Farbinformationen - Eigene Farben zusammenstellen - Transparenz - Konturen und Füllungen färben - Mit dem Radiergummi arbeiten - Farbfüllungen - Farbverläufe - Farbton und Farbsättigung, Farbeffekte, Filtereffekte, Bildqualitätsverbesserung - Muster- und Verlaufsfüllungen transformieren und sperren

  • Text erstellen und bearbeiten
    Textblöcke erstellen - Textböcke bearbeiten - Texte formatieren - Absatzformatierungen - Text transformieren - Textblöcke mit fester und variabler Breite - Statischer und dynamischer Text - Hyperlinks

  • Animation
    Bild-für-Bild Animationen - Bewegungs-Tweening - Form-Tweening/Morphing, Formmarken - Zwiebelschalen - Bewegungsvorgaben - 3D-Transformation - Modellierung mit dem Deko- und dem Sprühen-Werkzeug - Video in Flash, Import, Exportieren, Quicktime, PNG, EMF- Frames in der Zeitleiste - Schlüsselbilder - Füllbilder - Grafiksymbole synchronisieren

  • Gruppen, Grafik- und Filmsymbole und -instanzen
    Erstellung eines Symbols Gruppen - Bibliothek - Instanz eines Symbols - Symbolarten - Grafiksymbol - Filmsymbole - Symbolinstanzen und Bibliotheken - Allgemeine Bibliotheken verwenden - Symbolverzeichnis - Verknüpfbare Bibliotheken - Formen und Duplikate - Symbole - Instanzen - Verschachteln von Symbolen - Instanzen auf der Bühne - Helligkeit, Transparenz und Farbe von Instanzen - Rollovereffekte - Hotspots

  • Zeitleisten und Ebenen
    Zeitleiste - Bildarten in der Zeitleiste - Zeitleisten-Effekte - Ebenen einrichten, einsetzen, verschieben - Reihenfolge von Ebenen ändern - Ebeneneigenschaften - Führungsebenen Pfadanimation - Bewegungspfade: Pfadanimation - Erstellen einer Bewegungsanimation entlang einer beliebigen Kurve - Bone-Werkzeug - Bewegungs-Editor - Maskenebenen - Animationen und Ebenen - Ebenenorganisation - Führungsebenen - Maskenebenen - Erstellen von Masken, «Scheinwerfereffekt»

  • Szenen und Sequenzen
    Szenen erstellen, Strukturierung von Flash-Filmen - Bedienfeld Szene - Szenenmanagement - Arbeiten mit dem Filmexplorer

  • Interaktive Elemente
    Schaltflächen erstellen - Symbole in Schaltflächensymbole konvertieren - Symbolinstanzen Verhalten zuweisen - Schaltflächensymbole bearbeiten - Objektaktionen - Schaltflächen mit Aktionen ausstatten - Ereignisse - Basisaktionen

  • Sound
    Importieren und Bearbeiten von Sound - Komprimieren MP3 und WAV- Konfigurieren als Ereignis,- Anfangs- und Stopp-Sound (Event-Sound) - Streaming Sound - Soundeffekte

  • Veröffentlichen und Exportieren
    Ausgabe für Flash-Player und HTML - Einbinden von Flash-Filmen in HTML-Seiten - Parameter der Flash-Player (SWF)-Datei - Bandbreiten-Profilierung - Optimieren von Filmen - Voreinstellungen für das Veröffentlichen - Metadatenfunktionen - Lineale, Gitter und Hilfslinien einrichten, Sinnvolle Voreinstellungen, Hardware, OS, Zusatzmodule Tips und Tricks

 

Unsere Seminare und Schulungen führen Sie in die Erstellung von multimedialen und interaktiven Flash-Animationen auf Ihrem Mac ein. Haben Sie besondere Ansprüche an Ihren Lehrgang, Beratungsbedarf, didaktische- oder Terminwünsche, so helfen wir Ihnen gerne im Rahmen eines individuell vereinbarten Adobe-Flash Training für Einsteiger, oder einer Flash Grundlagenschulung in unserem Hause.

Für Adobe-Flash Inhouse-Schulungen unter Mac OS X haben wir folgendes Kostenmodell entwickelt:


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_connect() in /www/htdocs/w00f6391/Connections/seminare.php:9 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00f6391/adobe/flash/grundlagen.php(147): require_once() #1 {main} thrown in /www/htdocs/w00f6391/Connections/seminare.php on line 9